SkyKitchen - Peruanisch-Kochkurs auf wunderschöner Dachterrasse

Für alle, die die Peruanischen Küche lieben und zu Hause nachkochen willen, bietet SkyKitchen einen Peruansich-Kochkurs auf Deutsch (und auch auf Spanisch und Englisch) an. Der Kurs auf einer Dachterrasse statt, von der man einen sehr schönen Blick über Miraflores hat.

Es werden drei typisch peruanische Gerichte zubereitet: Papa a la Huancaina, Cebiche und Aji de Gallina. Der Abendkurs bietet vier weitere Gerichte an.

Der Koch Yurac spricht sehr gut Deutsch und erklärt alles so, dass jeder folgen kann. Außderdem gibt er viele Tips dazu, wie man die Speisen zu Hause nachkochen kann.

Jeder bereitet dabei seinen eigenen Teller zu. Anschließend essen alle gemeinsam an einem großen Tisch das soeben Zubereitete. Die Atmosphäre ist sehr familiär.

Zum Schluss bekommt jeder noch einen Ausdruck der Rezepte mit. Die nichtalkoholischen Getränke sind übrigens im Preis mitinbegriffen.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:
Mittagskurs
Start: 11:30
Preis: 35 US Dollar

Abendkurs
Start: 16:30
Preis: 45 US Dollar

Anfahrt und Adresse:
Der Kochkurs findet im Stadtteil Miraflores statt. Vom Hauptplatz 'Parque Kennidy' sind es weniger als 10 Minuten zu Fuß.
Das Haus befindet sich zwischen diesem Platz und der Tempelanlage 'Huaca Pucllana'.
Auf der SkyKitchen-Hompage www.yurac.de befindet sich eine Karte.

(0 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Christian Trübswetter am 12.05.11

Reisetipp bewerten

Reisetipp bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Peru bei Amazon

Peru Willkommen - Bienvenidos

Amazon Preis: 32,00 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Kontaktinformation
Kontaktinformation befindet sich auf der Homepage www.yurac.de
oder Anschreiben über:
skykitchen@hotmail.com
Geschrieben am 12. May 2011 von Christian Trübswetter

Einen neuen Kommentar zu "SkyKitchen - Peruanisch-Kochkurs auf wunderschöner Dachterrasse" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netetiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen