Reiseziele > Südamerika > Peru > Feiertage und Länderinformationen

Länderinformationen, Geschichte und Feiertage Peru

Hier sind viele allgemeine Informationen über Peru zusammen getragen, die für eine Urlaubsvorbereitung oder aber auch ganz Allgemein sehr interessant sind. Im ersten Teil sind im wesentlichen aktuelle statistische Daten aufgelistet, wie zum Beispiel die Amtsprache von Peru oder die Währung oder ganz allgemein der höchste Berg und die Hauptstadt von Peru.
Im nächsten Teil wird die Geschichte von Peru in Stichpunkten anhand wesentlicher Ereignisse aufgelistet. Im letzten Teil finden Sie die Feiertage von Peru die für eine Urlaubsplanung wertvolle Informationen liefern, da einerseits Geschäfte geschlossen sein können, aber was sicher interessanter ist, dass oft große Veranstaltungen in Peru stattfinden, die zu einem Highlight während des Urlaubes werden können.

Länderinformationen Peru

Kontinent: Südamerika
Land: Peru
Regierungsform: Republik
Landessprache: Spanisch, Quechua, Aymara
Geographische Lage: Peru liegt im Westen von Südamerika mit langer Küste am pazifischen Ozean. Nachbarländer sind: Brasilien, Kolumbien, Chile, Ecuador und Bolivien
Hauptstadt: Lima
Topographie: Weite Küstenebenen im Westen, Zentrales Hochgebirge der Anden und Tiefland mit Regenwald im Amazonas Becken
Höchster Berg: Nevado Huascaran 6.768 Meter
Fläche: 1.285.220 km²
Bevölkerung: 28.302.603 Einwohner
Religion: Katholisch 81%
Währung: Nuevo Sol
Klima - Wetter: Das Klima schwanlt zwischen tropisch im Norden bis zu trockenem Wüstenklima im Süden und kalten alpinen Klima in den Anden
Zeitzone: UTC -5
Vorwahl: +51
Stand der Daten: 2006

Geschichte Peru

15.000 v.Chr Erste Besiedlung
1500 v.Chr. Hohe Kulturen in verschiedenen Landesteilen
1200 Das Inkareich mit der Hauptstadt Cuzco entsteht
1532 Spanien mit Pizarro landen in Peru
1821 Nach Krieg gegen Spanien Unabhängigkeit und Ausrufung der Republik
1879 Krieg mit Chile und Besetzung von Lima durch Chile
1941 Krieg mit Ecuador
1968 Militärdiktatur mit sozialistischer Prägung
1973 Erneute Demokratie in Chile
1973 - 1990 Linksextremistische Gruppe Leuchtender Pfad beherrscht über die Hälfte des Landes
1992 Putsch durch Fujimori Aufheung der Verfassung
2000 Nach Rücktriitt wegen Korruption von Fujimori Demokratisierung des Landes

Feiertage Peru

1. Januar Neujahr
März/April Ostern
1. Mai Tag der Arbeit
29. Juni St. Peter und St. Paul
28./29. Juli Unabhängigkeitstage
30. August Santa Rosa de Lima mit Prozessionen
8. Oktober Tag der Schlacht bei Angamos
1. November Allerheiligen
8. Dezember Mariä Empfängnis
24./25. Dezember Weihnachten
Beliebtester Reiseführer Peru bei Amazon

Peru Willkommen - Bienvenidos

Amazon Preis: 32,00 Euro

Info + Bestellung