Über 100 Steine mit mysteriösen Petroglyphen

Petroglyphen in Morona Santiago, Ecuador

Das größte Steinfeld Ecuadors mit Petroglyphen befindet sich im Süden von Morona Santiago. Die eingravierten Zeichnungen werden derzeit untersucht, daher ist die Bedeutung von bisher nur wenigen Zeichen bekannt. Die Steine liegen in der Nähe von einem Fluss an dem wunderbar baden man baden kann.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:
Die Steine liegen auf Privatgrundstücken. Touren dort hin werden von Arutam Ecotours von Cuenca aus angeboten (www.arutamecooturs.com).

(6 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Svenja Beilfuss am 04.05.17

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Ecuador bei Amazon

Ecuador inklusive Galapagos

Amazon Preis: 24,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Korrektur: www.arutamecotours.com
Die Webseite des Reiseunternehmens ist: www.arutamecotours.com
Geschrieben am 17. October 2014 von Svenja Beilfuss

Einen neuen Kommentar zu "Über 100 Steine mit mysteriösen Petroglyphen" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen