Reiseziele > Südamerika > Ecuador > Feiertage und Länderinformationen

Länderinformationen, Geschichte und Feiertage Ecuador

Hier sind viele allgemeine Informationen über Ecuador zusammen getragen, die für eine Urlaubsvorbereitung oder aber auch ganz Allgemein sehr interessant sind. Im ersten Teil sind im wesentlichen aktuelle statistische Daten aufgelistet, wie zum Beispiel die Amtsprache von Ecuador oder die Währung oder ganz allgemein der höchste Berg und die Hauptstadt von Ecuador.
Im nächsten Teil wird die Geschichte von Ecuador in Stichpunkten anhand wesentlicher Ereignisse aufgelistet. Im letzten Teil finden Sie die Feiertage von Ecuador die für eine Urlaubsplanung wertvolle Informationen liefern, da einerseits Geschäfte geschlossen sein können, aber was sicher interessanter ist, dass oft große Veranstaltungen in Ecuador stattfinden, die zu einem Highlight während des Urlaubes werden können.

Länderinformationen Ecuador

Kontinent: Südamerika
Land: Ecuador
Regierungsform: Präsidialrepublik
Landessprache: Spanisch
Geographische Lage: Im nordosten von Mittelamerika am pazifischen Ozean. Nachbarländer sind Kolumbien und Peru
Hauptstadt: Quito
Topographie: Die Küste besteht aus Hügelland das über die Hochebenen an den Anden ansteigt. Die höchsten Gipfel sind über 6.00 Meter hoch mit noch teilweise aktiven Vulkanen
Höchster Berg: Chimborazo 6.267 Meter
Fläche: 283.560 km²
Bevölkerung: 13.547.510 Einwohner
Religion: Katholisch 95%
Währung: US Dollar
Klima - Wetter: Das Klima von Ecuador ist zweigeteilt. An der Küste herrscht tropisches Klima und in den Hochebene der Anden herrscht ein gemäßigtes Klima mit starken gebirgsüblichen Temperatursch
Zeitzone: UTC -5
Vorwahl: +593
Stand der Daten: 2006

Geschichte Ecuador

1200 Ecuador wird von den Inkas besetzt
1533 Spanien erobert Ecuador und wird der spanischen Kolonie Peru unterstellt
1821 Revolution und Ende der spanischen Herrschaft
1830 Ecuador wird Republik mit unstabilen politischen Verhältnissen und schnell wechselnden Regierungen
1924 40 Jahre Präsidentschaft von Ibarra
1972 Militärputsch
1979 Demokratisierung nach Volksentscheid
1998 Ecuador erhält Verfassung

Feiertage Ecuador

1. Januar Neujahr
Februar Karneval
März/April Ostern
1. Mai Tag der Arbeit
24. Mai Unabhängigkeitstag
15. Juni Fronleichnam
24. Juli Tag von Simon Bolivar
10. August Unabhängigkeitstag
2. November Allerseelen
25. Dezember Weihnachten
Beliebtester Reiseführer Ecuador bei Amazon

Ecuador inklusive Galapagos

Amazon Preis: 24,90 Euro

Info + Bestellung