FORTALEZA UNTERKUNFT WM 2014

Hotel Beleza das Ondas am Cumbuco Strand, Fortaleza Ceara. www.belezadasondas.hotel-ag.info Dieses Hotel liegt direkt am Strand und ist die ideale Unterkunft, um die deutsche Mannschaft in der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 zu verfolgen.

In der Gruppen-Runde, in der Zeit vom 16.06.2014 bis 26.06.2014 spielt die deutsche Nationalmannschaft in Salvador, Recife und Fortaleza, drei Städte mit einer Entfernung von max. 1.200 km, einer relativ kurze Strecke angesichts der enormen Größe von Brasilien. Diese Metropolen sind interessant, um sie zu besuchen aber nicht, um dort zu übernachten. Sie sind sehr laut und außerdem gefährlich.

Trotzdem ist besonders der Nordosten Brasiliens sehr sehenswert, es gibt viele schöne Ecken, mit paradiesische Strände, gutes Wetter und idyllische Dörfer.

Cumbuco ist ein besonders hübsches Dorf um die Wärme von Brasilien zu genießen, zwischen den Zeiten wenn man nicht Fußball schaut.

Wenn Sie ein Auto mieten, können Sie die perfekte Kombination Urlaub-Fußball machen. Selbsttransportieren um die Fußball-Städte und die schönsten Ecken zu erreichen.

(1 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Alex am 29.08.17

Reisetipp bewerten

Reisetipp bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Brasilien bei Amazon

DuMont Reiseführer Brasilien

Amazon Preis: 22,50 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Hotel und Spiel Ghana
Hallo zusammen,

leider ist das vorgeschlagene Hotel bereits ausgebucht. Gibt es noch weitere zu empfehlen.
Ich werd für eine Nacht von Porto Alegre anreisen da ich Tickets für das Spiel habe (ein Ticket noch zu vergeben).

Falls ihr auch zum Spiel geht meldet mit Tipps oder einfach so und wir treffen uns dort.

Grüsse
Geschrieben am 09. April 2014 von Steffen
Kontakt
Hier noch meine E-Mail Adresse: steffendube@live.com
Geschrieben am 09. April 2014 von Steffen

Einen neuen Kommentar zu "FORTALEZA UNTERKUNFT WM 2014" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netetiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen