Informationen zu Unterkünften und Exkursionen im grössten Sumpfgebiet Argentiniens

Für Naturliebhaber und Ruhesuchende ein Traumziel. Kaimane, Wasserschweine, Sumpfhirsche und über 350 verschiedene Vogelsorten direkt vor der Haustüre. Verständigung vor Ort ist nicht ganz einfach, wenn man kein Spanisch spricht. Es lebt jedoch im Dorf eine Person, die Deutsch und Englisch spricht, die Anreise, Unterkunft und Exkursionen organisiert und ebenfalls auf Exkursionen zwecks Übersetzung begleitet oder diese selber führt. Bei Interesse meldet Euch bei mir, damit ich Euch die Kontaktadresse bekannt geben kann.

(1 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von sandra am 21.11.13

Reisetipp bewerten

Reisetipp bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Argentinien bei Amazon

Lonely Planet Reiseführer Argentinien

Amazon Preis: 24,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Informationen zu Unterkünften und Exkursionen im grössten Sumpfgebiet Argentiniens" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netetiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen