Bridgetown Haupststadt von Barbados

Brigdetown ist die Hauptstadt von Barbados, die 1628 von den Engländern gegründet wurde. Den Namen verdankt Sie der alten Careenage Brücke die heute immer noch steht und Wahrzeichen der Stadt ist. Das Stadtzentrum hat etwa 6000 Einwohner, nimmt man aber die Vororte mit hinzu so kommt man auf weit über 100.000 Einwohner, das fast die Hälfte der Inselbevölkerung aus macht. Hauptattraktionen sind die Careenage Brücke, National Heros Square mit dem Fountain Garden, sehenswert ist auch die alte Kolonialsiedlung Garrison Historic Area.

(4 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Kirsten am 11.05.11

Bild hinzufügen

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Barbados bei Amazon

Reise-Handbuch Karibik Kleine Antillen

Amazon Preis: 22,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Bridgetown Haupststadt von Barbados" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen