Süleymaniye Moschee

Süleymaniye Moschee
Moschee Istanbul © Giovanni Dall Orto Creative Commons

Die Süleymaniye Moschee vom Bosporus aus gesehen

Die Süleymaniye Moschee in Istanbul gehört zu den wichtigsten Bauwerken die während des osmanischen Reisches errichtet wurden. Gebaut wurde die Moschee von Suleiman dem Prächtigen in der Mitte des 16. Jahrhunderts. Die Süleymaniye Moschee ist von der Architektur der Hagia Sophia nachempfunden und auf dem weitläufigen Gelände findet man noch ein Badehaus, eine Krankenhaus, ein Mausoleum mit den Särgen von den Sultanen Süleyman II. und Ahmed II. sowie weiteren Einrichtungen.

(23 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 01.03.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Türkei bei Amazon

Türkei Müller Verlag

Amazon Preis: 24,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Süleymaniye Moschee" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen