Ephesos

Ephesos
Ephesos © Mykenic

Die Ruine der Celsus Bibliothek in Ephesos und viele Touristen

Die Geschichte von Ephesos ist viele tausend Jahre alt. Auch wenn die Stadt heute einige Kilometer landeinwärts liegt war sie ursprünglich eine Hafenstadt. Erklären kann man dies durch eine Erhebung der Landmasse. Ephesos war eine der bedeutendsten Städte der Antike und auch des römischen Reiches. Zahlreiche Ruinen zeugen aus dieser Zeit. In Ephesos stand auch eines der sieben Weltwunder "Der Tempel der Artemis". Sehr viele Touristen besuchen heute die Stadt etwa hundert Kilometer südlich von Izmir.

(31 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 14.07.14

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Türkei bei Amazon

Türkei Müller Verlag

Amazon Preis: 24,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Ephesos" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen