Reiseziele > Europa > Spanien > Reisetipps > Flug Mietwagen und Verkehr


Maut in Spanien Vignette und Autobahngebühren

Die Autobahn in Spanien kostet Gebühren. Eine Vignette gibt es nicht und es werden die gefahrenen Strecken mit einem Ticketsystem gezahlt. Man auch mit Kreditkarte die Maut bezahlen. Für eine Strecke von etwa 100 km muss man für einen PKW oder Mototrrad etwa mit 10,- Euro rechnen. Einzelne Stadtautobahnen sind gebührenfrei.

(25 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 31.03.17

Reisetipp bewerten

Reisetipp bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Spanien bei Amazon

Reiseführer Spanien von Vis a Vis

Amazon Preis: 25,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
MAut auf Autobahn
In Frankreich muss man auf 73% der Autobahn-Km Zahlen, in Italien sogar auf 87%; in Sapnien nur, aber immerhin, 24%.

(Fast-)Alle Autobahnen heissen A-, die teuren AP, (Fast-)Immer gibt es eine alternative Bundesstrasse.
Geschrieben am 03. February 2010 von herrdv
Vignette nach Spanien
Guten Tag,

ich fahre im August für 1 Woche nach Barcelona mit meinem Auto. Meine Frage ist, welche Vignette ich brauchen und ob ich eine brauche?

Auf eine Antwort freue ich mich sehr.

MfG
Valeria Barone
Geschrieben am 27. May 2010 von Valeria Barone
Autobahngebühren
Es stimmt schon das die Autobahnen Geld kosten es sind aber auch die sichersten und schnellsten Verbindungen. z.B. Für die Strecke Denia-Alicante benötigt man auf der Autobahn ca. 1.Std, für dieselbe Strecke auf der Nationalstrasse benötigt man minimum 2 Stunden je nach Verkehr auch leicht 3 Stunden!
Geschrieben am 14. August 2011 von icemandenia
Autobahngebüren
Sind Autobahngebühren Saison--bedingt?
Geschrieben am 16. April 2013 von Annemarie Oehler

Einen neuen Kommentar zu "Maut in Spanien Vignette und Autobahngebühren" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netetiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen