Die Tretjakow Galerie in Moskau

Außenansicht Trejakow Galerie im Winter

Das bedeutendste Museum mit nationaler Kunst ist die Tretjakow Galerie. Das Museum basiert au der privaten Sammlung von Pawel Tretjakow der 1896 etwa 2.000 Kunstwerke bis zurück in das 11. Jahrhundert der Stadt Moskau übergab. Heute umfasst die Sammlung über 100.000 Werke russischer Künstler unter anderem mit Gemälden, Graphiken und Bildhauereien. Darunter auch sehr viele der beliebten und bekannten russischen Ikonen.



Adresse:

10 Lavrushinskiy Pereulok

Metro: Park Kultury, Oktyabrskaya




Öffnungszeiten:

täglich 10:00 Uhr - 19:30 Uhr

Montags geschlossen

(15 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 31.10.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Russland bei Amazon

Marco Polo Reiseführer Russland

Amazon Preis: 8,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
cool
danke das habe ich für mein referat gebraucht in erdkunde vielen vielen dank
=) =)
Geschrieben am 25. April 2007 von schülerin aus hessen
Cool
Alles was ich für mein erdkunde referat gebraucht habe stand hier daaanke
Geschrieben am 29. May 2007 von Joey Hausmann
Besuch in Moskau - Tretjakow Galerie
Leider fehlt in den Reiseangeboten der Reisebüros die Tretkakow Galerie! Ich frage mich,ist dort der Besuch unerwünscht oder ist das Ignoranz.Die Ermitage in Petersburg habe ich bereits 5x besucht und könnte es immerwieder tun!!!
Geschrieben am 03. February 2008 von Georg Dähne
Referat
danke das ihr diese seite eröffnet habt. Ich liebe russland über alles und da ich ein referat über tretjakow gemacht habe bin ich froh diese seite gefunden zu haben vielen dank :)
Geschrieben am 02. October 2011 von wow

Einen neuen Kommentar zu "Die Tretjakow Galerie in Moskau" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen