Hanseviertel Bryggen in Bergen

Hanseviertel Bryggen in Bergen
Brygge Bergen © Gerd A.T. Mueller Creative Commons

Teil der langen Holz-Häuserzeile im Hanseviertel Brygge in Bergen

Das Hanse bzw. Hafenviertel Brygge beindruckt mit seinen fast 300 Holzhäusern, die oft dicht aneinander gebaut das Bild des Hafen prägen. Das ehemaligen Kontor der Hanse wurden in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen und sind die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Bergen. Bereits im 13 jahrhundert entstanden die ersten Häuser und das Viertel wurde nach einem Brand in 1702 fast vollständig zerstört, aber anschließend recht originalgetreu wieder aufgebaut.

(17 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 26.07.14

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Norwegen bei Amazon

Norwegen Süd-Mitte

Amazon Preis: 24,80 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Hanseviertel Bryggen in Bergen" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen