Segway fahren auf Mallorca

Segway fahren auf Mallorca
Segway Tour © Niko A.

Tourstopp an der Cala Agulla

Erster und einziger Segway Parcour auf Mallorca

Der Segway-Parcour in Cala Ratjada, der auf einem alten Minigolf-Gelände von über 1.000 m² errichtet wurde, ist der erste und einzige Geschicklichkeits-Parcour für Segway's auf Mallorca.

Auf Steilkurven, Rampen, Brücken, Treppen, Bodenschwellen und einer interessanten Wippe u.a. kannst Du Dich nach herzenslust austoben. Die etwas schwierigeren Hindernisse können auch umfahren werden. Hier ist nicht Geschwindigkeit angesagt, sondern Gefühl. Ideal um die Balance beim Fahren zu testen.

Wen dann die Segway-Sucht gepackt hat, der kann gemeinsam mit einem Guide eine wundervolle Tour zur Cala Lliteras, über die prachtvolle Uferpromenade direkt am Meer entlang zur Cala Agulla und weitere fantastische Aussichtspunkte erleben.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:
90 minütige Segway Tour (incl. 30 min am Parcour) - 39 Euro

Parcour: 10 min - 9 Euro
20 min - 17 Euro
30 min - 24 Euro

Öffnungszeiten: 10 - 22 Uhr

Anfahrt und Adresse:
www.segpark.es

(1 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Segpark Mallorca España S.L. am 06.11.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Mallorca bei Amazon

DuMont Reise Taschenbuch Mallorca

Amazon Preis: 12,00 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Segway fahren auf Mallorca
Bei unserem Kurztrip auf Mallorca haben wir (als Familie) eine Segway tour in Cala Ratjada unternommen. Zunächst waren wir Männer (Dad und 14-jähriger Sohn) etwas skeptisch ob die Segwaytour wohl ein Spaß wird oder eine langweilige Besichtigung auf 2 Rädern. Schon nach der Einweisung und anschließendem Testfahren auf dem Segpark waren unsere Vorbehalte weitgehend verflogen und wir starteten gutgelaunt die Besichtigungstour. Cala Ratjada hat nun nicht die Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten aber auf der Tour zeigte uns unser Führer die besten Aussichtspunkte auf die schönsten Strände und sogar einsame Buchten (ja in Cala Ratjada). Dann kam der absolute Spaßfaktor! Die Sags haben Stollenreifen und sind geländegängig! Jetzt gings ab in den Pinienwald Crossfahren! (O-Ton meines Sohnes: "Das ist der Hammer!") Aber auch wir Erwachsenen hatten einen Heidenpaß mit den Sags durchs Gelände zu düsen und waren schon ein bischen traurig als unsere Zeit um war und wir zurück zum Sagpark fuhren. Alles in allem ein sehr gelungener Nachmittag!!!
Geschrieben am 06. November 2012 von Bernd Winkle

Einen neuen Kommentar zu "Segway fahren auf Mallorca" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen