La Seu die Kathedrale von Palma de Mallorca

Die Kathedrale von Palma La Seu - Das Licht

Zum Pflichtprogramm jedes Mallorca Aufenthaltes gehört die Kathedrale von Mallorca. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und hat den spanischen Namen La Seu (Das Licht). Die Kathedrale wurde nach dem die Mauren vetrieben waren direkt an die Stelle der Moschee gebaut. Mit Ihrer Länge von 120 Meter und Höhe von über 40 Metern beherrscht das Stadtbild mit. Die Kathedrale wird ab 10:00 Uhr für Besucher geöffnet und zu dieser Zeit fällt das Licht am schönsten durch ein etwa 12 Meter im Durchmesser großes Rosettenfenster hinein. Die Aussicht von der Kathedrale auf die Stadt ist ebenfalls sehenswert.

Anfahrt und Adresse:
Placa Almoina, Palma de Mallorca

(8 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 10.01.17

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Mallorca bei Amazon

DuMont Reise Taschenbuch Mallorca

Amazon Preis: 12,00 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "La Seu die Kathedrale von Palma de Mallorca" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen