Reiseziele > Europa > Lettland > Feiertage und Länderinformationen

Länderinformationen, Geschichte und Feiertage Lettland

Hier sind viele allgemeine Informationen über Lettland zusammen getragen, die für eine Urlaubsvorbereitung oder aber auch ganz Allgemein sehr interessant sind. Im ersten Teil sind im wesentlichen aktuelle statistische Daten aufgelistet, wie zum Beispiel die Amtsprache von Lettland oder die Währung oder ganz allgemein der höchste Berg und die Hauptstadt von Lettland.
Im nächsten Teil wird die Geschichte von Lettland in Stichpunkten anhand wesentlicher Ereignisse aufgelistet. Im letzten Teil finden Sie die Feiertage von Lettland die für eine Urlaubsplanung wertvolle Informationen liefern, da einerseits Geschäfte geschlossen sein können, aber was sicher interessanter ist, dass oft große Veranstaltungen in Lettland stattfinden, die zu einem Highlight während des Urlaubes werden können.

Länderinformationen Lettland

Kontinent: Europa
Land: Lettland
Regierungsform: Parlamentarische Demokratie
Landessprache: Lettisch
Geographische Lage: Lettland liegt im Baltikum Nord Osten von Europa an der Ostsee Nachbarländer sind: Litauen, Weißrussland, Russland und Estland
Hauptstadt: Riga
Topographie: Weite flache Ebenen
Höchster Berg: Gaizinkalns 312 Meter
Fläche: 64.589 km²
Bevölkerung: 2.274.735 Einwohner
Religion: Lutheraner, Katholiken, Russisch Orthodox
Währung: Lats
Klima - Wetter: Gemäßigtes Klima mit feuchten moderatem Winter
Zeitzone: UTC +2
Vorwahl: +371
Stand der Daten: 2006

Geschichte Lettland

6000 v.Chr. Erste Besiedlung durch Völker aus dem Osten
1180 Deutsche Kaufleute siedeln an der Düna Mündung
1201 Gründung von Riga
13. Jhdt. Christianisierung von Lettland durch den Deutsch Orden
16. Jhdt. Erfolgrieche Verteidigung gegen russsische Angriffe
1621 Schweden erobert Lettland
1710 Zar Peter der Große erobert Riga
1914 Besetzung durch deutsche Truppen im ersten Weltkrieg
1918 Ausrufung der Republik Lettland
1918 Russische Truppen wandern nach Abzug der deutschen Truppen ein Ausrufung der estischen Sowjetrepublik
1920 Friedensvertrag mit Russland
1920 Verfassung und Parlamentarische Demokratie
1934 Diktatur unter Karlis Ulmanis
1939/40 Hitler Stalin Pakt Anschluß von Lettland an die Sowjetunion
1941 Zweiter Weltkrieg und Besetzung durch Deutschland
1944 Sowjetunion erobert Lettland und russifiziert das Land Viele Letten sterben
1991 Unabhängigkeit von Russland Wiederinkrafttretung der Verfassung von 1922

Feiertage Lettland

1. Januar Neujahr.
März/April Ostern
1. Mai Tag der Arbeit
23. Juni Tag des Ligo
24. Juni Johannistag Sommersonnenwende
18. November Unabhängigkeitstag
25./26. Dezember Weihnachten
Beliebtester Reiseführer Lettland bei Amazon

Lettland Informieren - Reisen - Erinnern

Amazon Preis: 14,95 Euro

Info + Bestellung