Der Palast von Knossos auf Kreta

Der Palast von Knossos auf Kreta
Palast Knossos © Jochen Schneider Creative Commons

Palast von Knossos

Er ist eine der am meißten besuchten Sehenwürdigkeiten auf Kreta. Der Palast wurde etwa um 1900 v. Chr. erbaut und schon 200 Jahre später durch mehrere Erdbeben zerstört. Er ist etwa 5 km nördlich von Heraklion gelegen und man sollte ihn am Besten vormittags besuchen, wenn erst wenige Touristen vorort sind und es auch noch nicht so heiß ist.

(31 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 15.05.14

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Kreta bei Amazon

Kreta Reise Handbuch

Amazon Preis: 22,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
COOL =)
Es ist sehr toll!!!!!!!!!!Ich habe in geschichte viel darüber erzählt und hab dann ne glatte 2 bekommen!!!!!!!!!!!!Einfach nur interresant!!!=)
Geschrieben am 13. February 2009 von Johannes
Supi
Die seite ist supiii!!!
Geschrieben am 10. November 2009 von Jennifer
Richtungsangabe
Knossos liegt 4km süd-östlich Luftlinie von Heraklion
Geschrieben am 18. September 2010 von Stark
Strotzt vor Fehlern
Der Palast von Knossos befindet sich südlich von Heraklion. Nördlich davon wäre es vielleicht Atlantis, denn dann läge Knossos im Meer.

Gerne bin ich bei Reiseberichten behilflich, um die Qualität zu erhöhen...
Geschrieben am 15. July 2011 von Winfried Meyer
Besuchzeit Knossos
Es ist völlig falsch Vormittags dort hin zu gehen, da ab ca. 9 Uhr die Touristenbusse im Minutentakt ankommen. Heiß ist es den Ganzen Tag, dass sollte kein Hindernis für einen Nachmittagsbesuch sein.
Geschrieben am 05. August 2014 von Uwe Warda

Einen neuen Kommentar zu "Der Palast von Knossos auf Kreta" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen