Las Canadas del Teide Nationalpark Teneriffa

Las Canadas del Teide Nationalpark Teneriffa
Canadas del Teide © Thomas Freibier GNU Lizenz

Der Canadas del Teide Nationalpark mit der Seilbahn hinauf zum Pico del Teide

Der meistbesuchte spanische Nationalpark ist auf den kanarischen Inseln und gehört zum Pflichtprogramm bei einem Besuch von der Insel Teneriffa. Im Zentrum des bizarren und teilweise an eine Mondlandschft ereinnernden Nationalparks steht der Pico del Teide mit 3718 Metern der höchste Berg von Spanien. Die Gesteine und Felsen schimmern in den unterschiedlichsten Farben und man findet oft heideähnliche Pflanzen. Man kann mit einer Seilbahn bis fast auf den Gipfel fahren. Man kann den Park mit öffentlichen verkehrsmitteln erreichen.

(4 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Kirsten am 21.10.11

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Kanaren bei Amazon

DuMont Reiseführer Gran Canaria

Amazon Preis: 12,00 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Teide Nationalpark ist Welterbe
Der Teide Nationalpark wurde letzte Woche mit in das UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen. Ein weiterer Beleg dass mann den Park aud Teneriffa besuchen sollte.
Geschrieben am 06. July 2007 von Ulli

Einen neuen Kommentar zu "Las Canadas del Teide Nationalpark Teneriffa" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen