Dominikaner Kirche Santa Maria delle Grazie in Mailand

Außenansicht der Kirche Santa Maria in Mailand

Die Dominikanerkirche und das dazugehörige Kloster in Mailand gehören seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das Kloster und die Kirche wurden Ende des 14. Jahrhundert um 1490 erbaut und diente der Herzogfamilie Sforza als Begräbnisstätte. Berühmt ist die Kirche für ein weltbekanntes Werk von Leonardo Da Vinci "Das Abendmahl" das er von 1494 bis 1496 im Speisesaal an einer Wand des Klosters malte. Die Kirche selbst mit ihren schönen Malereien ist nicht weniger sehenswert.

Adresse:
Piazza Santa Maria delle Grazie 2
Corso Magenta, Mailand

U-Bahn:
MM1: Conciliazione, Cadorna
MM2: Cadorna
Strassenbahn Linie 24: Corso Magenta

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 8:00 - 19:30 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreis:
6,50 Euro
Kinder unter 18 Jahre und Erwachsene über 65 Jahre
3,25 Euro

Da nur hundert Besucher pro Stunde das Bild besichtigen dürfen ist eine Reservierung notwendig. Reservierungen können telefonisch + 39 02 89 42 11 46 oder über die Homepage: Santa Maria delle Grazie für 1,50 Euo bestellt werden. Abholzeit ist spätestens 15 Minuten vor Einlass.

(7 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 15.01.17

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Italien bei Amazon

Baedeker Allianz Reiseführer Italien

Amazon Preis: 25,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Santa Maria delle Grazie Größtes Bild Online 8,6Gpx
Für einen Eindruck was man in der Kirche Santa Maria delle Grazie so zu sehen bekommt, kann man auf der Welt größtes Bild das Online gestellt gehen. Es hat eine Auflösung von 8,6 GigaPixel und es dauerte Monate das Bild zu fotografieren und später die einzelnen Bilder zusammen zu stellen. Die Ladezeiten sind nicht sehr lanmgsam, da nur in der größten Auflösung kleine Auschnitte zu sehen sind.
Zum Bild: http://haltadefinizione.deagostini.it/
Geschrieben am 22. February 2007 von Alex
Andere Sehenswuerdigkeiten in Mailand
Fuer alle die, die Mailand besuchen, und an Kunst und Geschicht interessiert sind, moechte ich bekannt geben, dass auf der Seite http://www.milanofotografo.it/germanSvagoCulturaBellezzeMilano.aspx weniger bekannte Schaetze der Kunst und der Geschichte in Mailand gesammelt sind.
Die Seite will beweisen, dass Mailand reich an Sehenswuerdigkeiten ist, und nicht nur eine Stadt fuer Shopping und Mode ist.
Geschrieben am 22. April 2013 von Enrico Engelmann

Einen neuen Kommentar zu "Dominikaner Kirche Santa Maria delle Grazie in Mailand" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen