Reiseziele > Europa > Irland > Feiertage und Länderinformationen

Länderinformationen, Geschichte und Feiertage Irland

Hier sind viele allgemeine Informationen über Irland zusammen getragen, die für eine Urlaubsvorbereitung oder aber auch ganz Allgemein sehr interessant sind. Im ersten Teil sind im wesentlichen aktuelle statistische Daten aufgelistet, wie zum Beispiel die Amtsprache von Irland oder die Währung oder ganz allgemein der höchste Berg und die Hauptstadt von Irland.
Im nächsten Teil wird die Geschichte von Irland in Stichpunkten anhand wesentlicher Ereignisse aufgelistet. Im letzten Teil finden Sie die Feiertage von Irland die für eine Urlaubsplanung wertvolle Informationen liefern, da einerseits Geschäfte geschlossen sein können, aber was sicher interessanter ist, dass oft große Veranstaltungen in Irland stattfinden, die zu einem Highlight während des Urlaubes werden können.

Länderinformationen Irland

Kontinent: Europa
Land: Irland
Regierungsform: Parlamentarische Republik
Landessprache: Irisch und Englisch
Geographische Lage: Insel im Atlantik im Norwesten von Europa und im Westen von England.
Hauptstadt: Dublin
Topographie: Irland hat viele Ebenen, die von steinigen Hügeln und kleinen Bergen begrenzt werden. An der Westküste von Irland gibt es viele Klippen.
Höchster Berg: Carrauntoohil 1.041 Meter
Fläche: 70.280 km²
Bevölkerung: 4.062.235 Einwohner
Religion: Katholisch 89%
Währung: Euro
Klima - Wetter: Gemäßigtes Klima beeinflußt durch den Golfstrom mit milden Wintern und kühlen Sommer und hoher Luftfeuchtigkeit.
Zeitzone: UTC +0
Vorwahl: +353
Stand der Daten: 2006

Geschichte Irland

400 v.Chr. Die ersten keltischenEinwanderer kommen nach Irland
430 - 461 Der heilige Patrick kommt als Missionar nach Irland bekehrt sehr viele Kelten
795 - 1100 Die Wikinger überfallen immer wieder die Insel
1541 Irland fällt an England (Heinrich VIII)
1800 Act of Union Starke Unterdrückung der Katholiken durch England und Beginn der Auswanderungen nach Amerika
1916 Osteraufstand und Ausrufung der Republik wurde allerdings von England niedergeschlagen
1919 -1921 Unabhängigkeitskrieg der zur Unabhängigkeit und Spaltung Irlands führte

Feiertage Irland

1. Januar Neujahr
17. März St. Patricks Day Nationalfeiertag
März/April Ostern
1. Mai Tag der Arbeit
1. Montag im Juni Juni-Feiertag
1. Montag im August August-Feiertag
30. Oktober Halloween
25./26. Dezember Weihnachten
Beliebtester Reiseführer Irland bei Amazon

Baedeker Allianz Reiseführer Irland

Amazon Preis: 22,95 Euro

Info + Bestellung