Die Altstadtinsel von Straßburg

Die Altstadtinsel von Straßburg
Straßburg © Arminia GNU Lizenz

Der Münsterplatz in Straßburg

Die Altstadtinsel oder franz. Ile de la Cite wurde 1988 von der UNESCO zum Wultkulturerbe erklärt. Die kleine Altstadtinsel wird von der Ill einem Nebenfluß des Rheins gebildet. Der prächtige Straßburger Münster, der ab dem 11. Jahrhundert über 3. Jahrhunderte erbaut wurde, dominiert die Altstadt. Den Charme und das besondere der Altstadt machen die vielen meist vier bis fünf stöckigen Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter. Sehr beliebt ist das Gerberviertel mit seinen engen Gassen.

(34 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 04.03.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Frankreich bei Amazon

Vis a Vis Reiseführer Frankreich

Amazon Preis: 25,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Straßburg
Straßburg ist optisch sowie kulinarisch eine Sünde wert, wir fahren fast jedes 2. Jahr dort hin, die Fahrt mit einen Ausflugsschiff auf der Ill ist super, man fährt da direkt unter dem Europaparlament durch,auch die Häuser sind eine Augenweide, nur zum weiterempfehlen
Geschrieben am 14. March 2011 von Jaqueline

Einen neuen Kommentar zu "Die Altstadtinsel von Straßburg" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen