Der Notre-Dame de Paris

Der Notre-Dame de Paris
Notre Dame © Alexander Umbricht

Notre Dame Die Karthedrale von Paris

Ein Kloster, wurde gebaut um die 1600 n. Chr. gebaut.
Er gehört zu den frühesten gotischen Kathedralen Frankreichs. Das Kirchenschilf ist im Inneren 160m lang, 48m breit und 35m hoch.

(25 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Gerd Hainder am 21.03.13

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Frankreich bei Amazon

Vis a Vis Reiseführer Frankreich

Amazon Preis: 25,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Notre Dame besteigen
Wer genug Zeit hat sollte unbedingt Notre Dame besteigen. Über Treppen gelangt zu einer Galerie mit riesiger Aussicht auf Paris. Die berühmten Fratzengestalten sieht man sehr nah von der Galerie.
Geschrieben am 09. July 2007 von David
hihi
der erste satz ist ja komisch ich denke das soll heißen Ein Kloster, wurde um die 1600 n.Chr. gebaut
l.g.Lilly
Geschrieben am 28. January 2010 von Lill Müller
Notre Dame
Die Kathedrale Notre-Dame de Paris wurde zwischen 1163 und 1345 erbaut.

http://www.frankreich-trip.com/notre-dame.htm
Geschrieben am 13. May 2010 von pariser

Einen neuen Kommentar zu "Der Notre-Dame de Paris" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen