Stonehenge bei Salisbury in der Grafschaft Wiltshire

Stonehenge bei Salisbury in der Grafschaft Wiltshire
Stonehenge © Andrew Dunn Creative Commons

Sonnenaufgang bei Sommer Sonnenwende über Stonehenge

Der Megalithen Steinkreis von Stonehenge in Südenglang übt schon seit langer Zeit ein eine mystische Anziehungskraft auf viele Menschen aus. Baubeginn von Stonehenge war etwa 3100 v.Chr. und der Bau welcher etwa 1000 Jahre andauerte, kann in drei Phasen unterteilt werden. Über die Funktion gibt es verschiedene Deutungen, wobei sehr wahrscheinlich Stonehenge als Observatorium für Mond und Sonnenbewegungen und als religiöser Ort diente. Zum Mittsommertag bitet sich den Besuchern ein besonders Schauspiel, wenn die Sonne am Fersenstein entlang wandert und das Sonnenlicht in bestimmtem Winkeln in die Anlage einfällt. Viele Besucher und auch Druiden, selbsternannte keltische Priester, finden sich zum Sonnenaufgang am 21. Juni in der Anlage ein um diesem Schauspiel beizuwohnen. Stonehenge liegt etwa 13 Kilometer nördlich von Salisbury in der Grafschaft Wiltshire nahe dem Ort Amesbury.

(41 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 20.06.15

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer England bei Amazon

Baedeker Reiseführer Südengland und London

Amazon Preis: 19,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Anfahrt Eintrittspreise Öffnungszeiten von Stonehenge
Man findet Stonehenge etwa 2 Meilen westlich von Amesbury. Kurz vor Stonehenge geht eine Hauptstrasse rechts ab, die einem nach wenigen Metern zum Besucherparkplatz führt. Stonehenge ist während der Sommermonate von 9:30 - 18:00 Uhr geöffnet, während der Wintermonate ab Oktober kürzer und der Eintritt kosttet zwischen 4 und 6 Pfund. Zur normalen Besuchszeit kommt man nur etwa 30 Meter an den Steinkreis heran. Es gibt eine weitere Möglichkeit, vor und nach der regulären Öffnungszeit mit etwa 20 weiteren Besuchern für den doppelten Preis, Stonehenge zu besichtigen. Bei dieser "privaten" Führung kann man in den Steinkreis hinein gehen. Man muss beim Englischen Heritage Amt per Fax diese Führung beantragen: http://www.english-heritage.org.uk/server/show/nav.878
Geschrieben am 23. September 2006 von Peter
als stonehenge noch zum anfassen war....
ich war vor ein paar jahren schon mal in england.da durfte man noch alleine und ohne zaun direkt zu den steinen gehen. das war ein tolles gefühl so alte steine zu berühren. man hat uns damals erklärt,das dies nicht mehr lange möglich sein soll,da es immer wieder vorkam das vandalen die steine besprüht und beschädigt haben. schade....jetzt ist es wohl war geworden das man nicht mehr an die steine rankommt :(
schade das es immer dumme menschen geben muss,die einem sowas versauen !
Geschrieben am 18. June 2007 von claudi
@ claudi
ohh du arme musst du die berliner mauer begrabschen!! ich fühle mit dir meine teuerste...claudi
Geschrieben am 19. December 2014 von Schweineschmalz

Einen neuen Kommentar zu "Stonehenge bei Salisbury in der Grafschaft Wiltshire" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen