Der Hadrianswall in Nordengland

Der Hadrianswall in Nordengland
Hadrianswall © Velela

Der Hadrianswall bei Greenhead

Eine besondere Sehenswürdigkeit in Nordengland ist der Hadrianswall der sich von der Nordsee Küste bis zur Küste der Irischen See über 120 Kilometer erstreckt. Er wurde von den Römern im Auftrag von Kaiser Hadrian als Verteidigungsanlage etwa im Jahre 120 erbaut. Er war etwa 3 Meter breit und 5 Meter hoch und hatte 80 Tore und wurde von vielen Lagern und Türmen entlang des Walls bewacht. Der Hadrianswall verläuft nahe der englisch schottischen Grenze von etwa Calisle nach Newcastle. 1987 wurde der Wall in das UNESCO Weltkulturerbe mit aufgenommen.

(32 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von David am 08.05.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer England bei Amazon

Baedeker Reiseführer Südengland und London

Amazon Preis: 19,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
eivf
die flagge ist von Goßbritannien
Geschrieben am 22. March 2007 von kian
sssssss
super
Geschrieben am 22. September 2008 von karusja
Hadrianswall
Letzten Monat war ich in England und habe einige Sehenswürdigkeiten angeschaut darunter war auch der Hadrians wall ich fand den Hadrianswall anzusehen war das uninteressanteste was wir gemacht hatten. Das lag vor allem daran das wir nicht vieles über in erfuhren natürlich hat man uns gesagt wann man ihn erbaut hatte und von wem und auch warum aber sonst gibt es über ihn wirklich nichts interessantes ich rate sehr von dieser Touristen Attraktion ab seht euch Lieber madame tussauds oder Den Big Ben an das ist wirklich besser!
Geschrieben am 05. June 2011 von Jana
an Jana
Liebe Jana ich weiß ja nicht wer euer Führer war aber die besichtigung des Hadrians wall fand ich durchaus interessant vielleicht bist du jaa jemand den solche sachen nicht interessieren aber deswegen solltest du aufhören rum zu jammern wie schlecht du die besichtigung fandest ich denke nämlich das das nur daran lag dass du so einen schlechten führer hattest!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Geschrieben am 05. June 2011 von Jacko
Hadrian´s Wall
Der Limes und der Hadrianswall sind 2 bedeutende Bauwerke der Römer. Auch wenn in vielen Abschnitten nur Reste vorhanden sind, so gilt uneingeschränkt die kultur-historische Bedeutung. Auch wenn ein Fremdenführer die Bedeutung des Hadrian´s Wall nicht herausstellen konnte, so gibt es ausreichend und gute Literatur, die als Ergänzung für einen Spaziergang am Wall sicherlich geholfen hätte.
Geschrieben am 24. June 2012 von Tourist Scout

Einen neuen Kommentar zu "Der Hadrianswall in Nordengland" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen