Belgien und die schönsten Orte

Leider muss man sagen, das es an Belgiens Küste nicht wirklich viele schöne Ecken gibt! Die Strände schon aber die Ortschaften sind bis auf de Haan (le Coque) nicht wirklich zu empfehlen! De haan bildet da die große Ausnahme und ist wirklich sehr schön. Die alten Häuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert sind wunderschön anzusehen! Doch nur weniger KM nach oben oder unten kommen die 70er Jahre Sünden zum tragen. Direkt beim Strand dann hochhäuser und das grau in grau wie in allen Großstädten wie Berlin, Hamburg etc. Dazu dreckig und absolut nicht zu empfehlen! Gastfreundschaft wird auch bis auf wenige Ausnahmen nicht groß geschrieben! Das Preis/Leistungsverhältnis läßt dann im allgemeinen sehr zu wünschen übrig. Finger weg von diesen Freizeitanlagen die alles im Paket anbieten. Die haben ihre beste Zeit lange hinter sich und investiert wird nichts (siehe hierzu auch diverse Reisesendungen und auch Akte auf Sat1)! Belgien insgesamt ist alles andere wie ein günstiges Reiseland und wirklich bis auf de Haan absolut nicht zu empfehlen! Teuer, schmutzig und unfreundlich und alles andere wie Kinderfreundlich!!!
Sind mehrfach dort gewesen, weil auch Verwandschaft dort einen Stellplatz für ein Mobilhome hat und ab und an wir in "besseren" Pensionen und Hotels waren! Für ein paar "Brückentage" ja aber als Hauptreiseziel absolut nicht zu empfehlen! Es sei denn man fährt gerne Rad und begibt sich auch mal ins Hinterland wie Brügge (wunderschöne Altstadt). Knokke usw. sollte man als Normalverdiener meiden, ebenso wie de Panne und Middelkerke (die letzten beiden auch weil sie absolut häßlich sind)! Es steht insgesamt in keinem Verhältnis zur Leistung, zu dem was es kostet! Einmal essen gehen kann mal schnell locker bis zu 200 € kosten (2 Erwachsene und 2 Kinder)

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:
Freizeitbäder und dergleichen sind völlig überteuert und wie bereits erwähnt, alles andere wie gut in "Schuss"! Sind das Geld nicht wert!

Anfahrt und Adresse:
Bis de Haan sind es von Köln etwa 4 Stunden und man sollte peinlich darauf achten, die Geschwindigkeit und das Parken absolut nach deren Vorschriften einhält, sonst ist man ein Vermögen wert. Die kassieren auch sofort ab und fahren wenn nötig bis zur Bank mit, wenn man nicht genug Geld bei sich haben sollte an bares! bei 20 Kmh zuviel kann das schnell hunderte von Euros kosten!

(7 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Schenkel am 30.05.17

Reisetipp bewerten

Reisetipp bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Belgien bei Amazon

DuMont Reise Taschenbuch Belgien

Amazon Preis: 12,00 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Belgien und die schönsten Orte" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netetiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen