Die alte Königsstadt Anuradhapura und der heilige Bodhi Baum von Sri Lanka

Die Stadt Anuradhapura war die erste Hauptstadt von Sri Lanka. Sie wurde etwa 400 v.Chr. gegrüdet und bereits im Jahre 200 nach verlorenen Kriegen und starken Beschädigungen gegen Indien wieder verlassen. Im letzten Jahrhundert wurdedamit begonnen die Stadt vom Urwald zu befreien und zu retaurieren. Besondere Sehenswürdigkeiten sind verschiedene Tempel wie der Ruvanweliseya Dagoba mit mächtiger weißer Kuppel oderder Jetavanarama Dagoba. Sehenswert sind auch die reich verzerzierten Mondsteine vor den Tempel. Als Nationalheiligtum gilt der Bodhi Baum auf dem Gelände der Stadt. Der Baum wurde im Jahr 244 v.Chr. aus Indien nach Sri Lanka gebracht und ist damit fast 2000 Jahre alt. Der Legende nach ist es ein Ableger des Baumes unter dem Buddha erleuchtet wurde.

(6 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 12.06.12

Bild hinzufügen

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Sri Lanka bei Amazon

Reiseführer Sri Lanka Polyglott

Amazon Preis: 19,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Die alte Königsstadt Anuradhapura und der heilige Bodhi Baum von Sri Lanka" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen