Tel Aviv und Jaffa

Tel Aviv ist die zweitgrößte Stadt nach Jerusalem in Israel. Sie ist das wirtschaftliche und auch bürokratische Zentrum von Israel. Tel Aviv wurde erst Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und wuchs sehr schnell zu einer Großstadt. 1950 wurde die über 5.000 Jahre alte Stadt Jaffa zu Tel Aviv eingemeindet, da die Stadtgrenzen zusammen gelegen haben. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Tel Aviv sind das Diaspora Museum und Museum of Art. In Jaffa sind die Ausgrabungsstätten von 3500 v. Chr. sehr interessant. Dazu hat Tel Aviv einen sehr schönen Strand und man findet in Tel Aviv das beste Nachtleben in ganz Israel.

(13 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 17.04.13

Bild hinzufügen

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Israel bei Amazon

DuMont Reiseführer Heiliges Land

Amazon Preis: 25,90 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
aviv
da würde ich auch gerne mal hien
Geschrieben am 31. March 2014 von lukas

Einen neuen Kommentar zu "Tel Aviv und Jaffa" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen