Reiseziele > Asien > China > Feiertage und Länderinformationen

Länderinformationen, Geschichte und Feiertage China

Hier sind viele allgemeine Informationen über China zusammen getragen, die für eine Urlaubsvorbereitung oder aber auch ganz Allgemein sehr interessant sind. Im ersten Teil sind im wesentlichen aktuelle statistische Daten aufgelistet, wie zum Beispiel die Amtsprache von China oder die Währung oder ganz allgemein der höchste Berg und die Hauptstadt von China.
Im nächsten Teil wird die Geschichte von China in Stichpunkten anhand wesentlicher Ereignisse aufgelistet. Im letzten Teil finden Sie die Feiertage von China die für eine Urlaubsplanung wertvolle Informationen liefern, da einerseits Geschäfte geschlossen sein können, aber was sicher interessanter ist, dass oft große Veranstaltungen in China stattfinden, die zu einem Highlight während des Urlaubes werden können.

Länderinformationen China

Kontinent: Asien
Land: China
Regierungsform: Volksrepublik
Landessprache: chinesisch
Geographische Lage: Im Südosten die Asiatischen Kontinents mit langer Küste zum Pazifik Nachbarländer sind: Afghanistan, Bhutan, Burma, Indien, Kasachstan, Nord Korea, Kigistan, Laos, Mongolei, Nepal,
Hauptstadt: Peking
Topographie: Sehr viel Gebirge mit Hochplateaus und Wüsten im Westen, Ebenen, Flußdeltas und kleinere Berge im Osten
Höchster Berg: Mount Everest 8.850 Meter
Fläche: 9.596.960 km²
Bevölkerung: 1.313.973.713 Einwohner
Religion: Atheisten über 85%, Taoisten, Buddhisten, Christen 4%, Muslime 2%
Währung: Yuan
Klima - Wetter: Wegen der Größe des Landes sehr unterschiedlich Von tropisch im Süden bis Subarktisch im Norden
Zeitzone: UTC+8
Vorwahl: +86
Stand der Daten: 2006

Geschichte China

18 Jhdt. v.Chr. Reichsbildung in China
1066 - 256 v.Chr. Zhou Dynastie mit den Philosophen Laotse und Konfuzius
221 v.Chr. Qin Dynastie Zusammschluß des Landes
581 Nach vielen Jahrhunderten Fremdherrschaft ist China wieder vereint
618 - 907 Tang Dynastie Handel mit Ländern
1279 - 1368 Dschingis Khan besetzt China
1368 - 1644 Ming Dynastie Mongolen werden aus China vertrieben
1842 Opium Krieg gegen Europa
1900 Boxer Aufstand gegen alles Ausländische und Fremde
1912 Ausrufung der Republik
1927 Chiang Kai Shek ergreift die Macht
1936 - 1949 Bürgerkrieg mit Mao als Gewinner und Ausrufung der Volksrepublik Kai Shek zieht mit Gefolgsleuten nach Taiwan
1978 Reformen und Öffnung des Landes
1997 Hongkong wird wieder angeschlossen
1999 Macau wird wieder angeschlossen

Feiertage China

Januar/Februar Chinesisches Neujahr 3 Tage
1.-4. Mai Tag der Arbeit 3 Tage
1.-3. Oktober Nationalfeiertag Gründung der Republik 3 Tage
Beliebtester Reiseführer China bei Amazon

Stefan Loose Travel China

Amazon Preis: 34,95 Euro

Info + Bestellung