Kap der guten Hoffnung

Blick vom Besucherzentrum mit Leuchtturm zum Kap Eine Wanderung mit Rückweg dauert etwa 4 Stunden

Das Kap der guten Hoffnung ist ein beliebter Tagesausflug von Kapstadt. Das Kap ist Teil eines Nationalparks, das einen großen Teil der Kaphalbinsel umschließt und nur tagsüber geöffnet ist und Eintritt kostet. Das Kap der guten Hoffnung wird von Seefahrern das Kap der Winde genannt und ist daher auch eher negativ belegt, da man oft bei der Umseglung mit Sturm rechnen musste. Sehenswert ist der Leuchtturm mit einem Museum an dem sich die meisten Touristen treffen und der eigentliche Kappunkt etwa 2 - 3 Gehstunden südlich vom Leuchtturm. Man erreicht diesen aber auch über geteerte Strassen. An Tieren sieht man vereinzelt wilde Strauße und viele Paviane die sich frech und teilweise bisskräftig aus offenen Autos und verwaisten Rucksäcken bedienen. Man sollte den "Bamboos" keine Angriffsfläche "Futter" bieten, da diese sehr zugreifen werden. Berühmt ist auch der Nationalpark für seine Flora die Fynbos Landschaft mit unzähligen teilweise seltenen Pflanzen.

(7 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 28.04.15

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Südafrika bei Amazon

Stefan Loose Reiseführer Südafrika

Amazon Preis: 24,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Kap der guten Hoffnung" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen