Poilón/Riesenbaum

Poilón/Riesenbaum
Riesenbaum Kapokbaum © Peter Larché

Ältester und größter Baum der Kapverden

Nach einer kleinen Wanderung (ca. 1 Std.) erreicht man den größten und ältesten Baum der Kapverden. Dieser ist ein 40m hoher Kapokbaum, der ein Alter von ca. 500 Jahren aufweist. Schon von Weitem kann man den Riesen bestaunen. Zu bestimmten Jahreszeiten ist er auch völlig entlaubt und er scheint wie abgestorben. Dann aber ergrünt er wieder in vollem Umfang und bietet vielen Tieren Schutz und Brutmöglichkeiten.

Mit dem Sammeltaxi (Aluguer) bis Asomada, dann zu Fuß; kein Eintritt.

(0 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Peter Larché am 23.04.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Kapverden bei Amazon

Cabo Verde Kapverdische Inseln

Amazon Preis: 22,50 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Poilón/Riesenbaum" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen