Das ägyptische Museum in Kairo

Eine Halle des Museum mit den original Spitzen der Pyramiden

Für alle Interessierte der ägyptischen Geschichte und Kunst ist das ägyptische Museum in Kairo ein Muss. Hier befinden sich die besten und schönsten Artefakte die man in Ägypten gefunden hat und im Land verblieben sind. Ein großer Teil des Museums ist den Grabbeigaben von Tut Ench Amun gewidmet. Weltbekannt sind die Totenmaske aus massiven Gold und der nicht weniger verzierte Sarkophag des Pharaos. Auch sieht man hier die original Spitzen der Pyramiden von Gizeh. In einem anderen Saal sind viele Mumien ausgestellt.

(9 Bewertungen)

Reisetipp hinzugefügt von Thorsten am 14.11.12

Sehenswürdigkeiten bewerten

Bitte bewerten Sie die Sehenswürdigkeit und nicht das Bild oder den Text auf dieser Homepage. Wenn Ihnen die Sehenswürdigkeit nicht gefallen hat, schreiben Sie bitte eine kurzen Kommentar warum dies so war.

Sehenswürdigkeit bewerten:     
Beliebtester Reiseführer Ägypten bei Amazon

Baedeker Allianz Reiseführer Ägypten

Amazon Preis: 25,95 Euro

Info + Bestellung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Beitrag ergänzen und für andere Besucher wertvoller machen. Einen neuen Kommentar hinzufügen
Es ist noch kein Kommentar eingetragen

Einen neuen Kommentar zu "Das ägyptische Museum in Kairo" hinzufügen


Bitte halten Sie sich bei Ihrem Kommentar an die Netiquette. Kraftausdrücke und Beleidungen sind unerwünscht. Die vollständigen Regeln für die Kommentare.

Name *

E-Mail *

Sie erhalten keine Werbemails und Ihre Email Adresse ist vor
Spam geschützt

Betreff *

Kommentar *


Spamschutz*

Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen